Skip to main content

Werkstattwagen reinigen und pflegen

Werkstattwagen reinigen und pflegen

Werkstattwagen reinigen und pflegen

Die Anschaffung eines Werkstattwagens ist ja nicht ganz preiswert. Daher solltest Du Deinem Werkstattwagen auch pflegen. Damit erhöhst Du die Lebenserwartung des Werkstattwagens und hast lange Freude an ihm.

Selbstverständlich sollte es sein den Werkstattwagen regelmäßig von Staub zu befreien. Dazu sollten die Auflagen einfach abgefegt werden. Öl- und Fettflecken sollten dagegen sofort entfernt werden. Dazu reinigst Du den Werkstattwagen mit einem leicht angefeuchteten Lappen. Hartnäckige Flecken können gegebenenfalls mit etwas Lackreiniger entfernt werden. Auf keinen Fall sollten Lösungsmittel oder andere aggressive oder scheuernde Reinigungsmittel verwendet werden. Damit werden die Oberflächen eventuell beschädigt.

Da ein Werkstattwagen meistens aus Metall besteht, sollte Feuchtigkeit vermieden werden. So fängt er eventuell bald an zu rosten. So sollte bei der Reinigung mit Wasser stets trocken nachgewischt werden.

Auch die Einlagen sollten in regelmäßigen Abständen rausgenommen werden und von Staub und Dreck befreit werden. Dazu werden alle Werkzeuge aus der Schaumstoffeinlage rausgenommen. So kann man diese auch einfach ausklopfen. Die Schubladen sollten mit einem Staubsauger grob gereinigt werden und ausgewischt werden. Sie sollten unbedingt auch von Flüssigkeiten befreit werden. Sonst fängt der Werkstattwagen zu rosten an.

Desweiteren ist es empfehlenswert die Schubladen in regelmäßigen Abständen mit Kriechöl oder WD-40 einzusprühen, um sie vor schwergängigem Öffnen zu schützen und Verschleißerscheinungen zu vermeiden.

Die meisten Werkstattwagen sind aus robustem Blech/Metall gefertigt und pulverbeschichtet. Das verhindert die Bildung von Rost, solange die Beschichtung intakt ist. Sollte diese Schicht durch einen Zusammenstoß beschädigt worden sin, ist es möglich, dass an dieser Stelle Rost entsteht. Daher sollte diese Stelle möglichst bald versiegelt werden.

Beachtest Du diese Hinweise zur Pflege Deines Werkstattwagens, wirst Du lange Freude an ihm haben.

Werkstattwagen reinigen und pflegen
5 (100%) 2 votes



Ähnliche Beiträge


Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.