Skip to main content

Werkzeugtrolley Ratgeber

Das Wichtigste in Kürze

Mit einem Werkzeugtrolley lässt sich das Werkzeug schnell und einfach transportieren und überallhin mitnehmen. Der große und praktische Griff und die Rollen ermöglichen einen ergonomischen und rückenschonenden Transport.
Das Werkzeug kann übersichtlich und funktional einsortieren. Damit ist der Zugriff auf das richtige Werkzeug schnell und einfach möglich.
Durch unterschiedlich große Staufächer/Werkzeugkoffer ist der Trolley sehr variabel. Teilweise können auch die einzelnen Werkzeugkoffer flexibel zusammengestellt werden.

Als Handwerker, der oft mobil sein muss, will man natürlich trotzdem schnell  und einfach auf sein Werkzeug zugreifen. Alle Werkzeuge sollen bei Bedarf schnell und unkompliziert zur Verfügung stehen. Wenn man unterwegs ist und viel Werkzeug benötigt, stellte das früher oft ein Problem dar. Das Werkzeug war auf verschiedene Werkzeugkoffer oder –taschen verteilt. So musste lange und häufige Laufwege vom Auto zur Arbeitsstätte in Kauf genommen werden und ging wertvolle Zeit verloren. Um jetzt diese Situation zu verbessern und Ordnung zu schaffen, bietet sich die Nutzung eines Werkzeugtrolley an.

Was ist ein Werkzeugtrolley

Werkzeugtrolley (c) Can Stock Photo / grafvision

Werkzeugtrolley (c) Can Stock Photo / grafvision

Ein Werkzeugtrolley bietet die Möglichkeit, viele Werkzeuge praktisch und übersichtlich verstauen zu können und trotzdem mobil zu sein. Im Prinzip ähnelt der Werkzeugtrolley einem Reisekoffer mit Rollen –  nur eben für Werkzeug. Die Hauptmerkmale eines Werkzeugtrolleys sind zum einem der Handgriff und zum anderen die Transportrollen. Als Werkzeugaufbewahrung dient entweder ein einzelner Werkzeugkoffer oder mehrere Werkzeugboxen in meist unterschiedlichen Größen.

Das Grundgerüst ist oft aus robustem Kunststoff oder aus stabilen Metall bzw. Aluminium gefertigt. Der Griff ist aus Aluminium oder einem vergleichbar stabilen und leichten Material hergestellt, denn er muss einiges aushalten können. Damit der Transport möglichst Rückenschonend erfolgen kann, ist der Handgriff meist ausziehbar und kann individuell an die jeweilige Körpergröße angepasst werden. Für die leichte Fortbewegung besitzen die meisten Transporttrolleys an der Rückseite unterhalb des Griffs zwei Transporträder. Wird der Trolley angekippt, kann dieser leicht bewegt werden.

Um bei einer Vielzahl von Werkzeugen effektiv Ordnung halten zu können, bedarf es eines Ordnungssystems. Im Idealfall ist dieses auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Im Laufe der Zeit haben sich dabei verschiedene Systeme entwickelt, die man so auch in vielen Werkstätten wiederfindet – so auch den Werkzeugtrolley.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Viel Stauraum: Im Gegensatz zu einem einfachen Werkzeugkoffer lässt sich wesentlich mehr Werkzeug verstauen. Das Werkzeug ist auf der Baustelle vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit geschützt.
  • Mobilität: Durch die leichte und meistens flexible Bauweise und die Transporträder lässt sich der rollende Werkzeugkoffer leicht transportieren.
  • Flexibel: Ein Werkzeugtrolley kann sowohl in der eigenen Werkstatt genutzt werden als auch unterwegs. Durch den modularen Aufbau brauch nicht immer alles Werkzeug mitgenommen werden, sondern nur die Kisten mit den benötigten Werkzeug
  • Erweiterbarkeit: Viele Hersteller bieten Ergänzungsboxen in unterschiedlichen Größen an. So kann das System flexibel ergänzt werden.

Nachteile

  • Stabilität: Die Flexibilität bürgt auch den größten Nachteil. Im Gegensatz zum Werkstattwagen ist die maximale Belastbarkeit deutlich geringer.
  • Fehlende Arbeitsfläche: Der Trolly bietet auf der Oberseite keine Arbeitsfläche und keine Ablagemöglichkeit. Hier hat ein Werkstattwagen auch bessere Möglichkeiten
  • Weniger Ordnung: Werkstattwagen bieten mit Einlagen ein perfektes Ordnungssystem. Hier können Trolleys meistens nicht mithalten, da das Werkzeug in den einzelnen Boxen lose einsortiert wird.

Welche Unterschiede gibt es und worauf muss ich beim Kauf achten?

Wer eine Werkzeugtrolley kaufen möchte, kann aus einer Vielzahl an Modellen seine rollende Werkstatt auswählen. Jedoch ist es durch die Vielzahl der angebotenen Trolleys für Werkzeug nicht einfach den für seine Ansprüche geeignete Variante zu finden. Deshalb möchten wir ein paar Ratschläge zum Kauf des richtigen Werkzeugtrolley geben. Dabei sollte beachtet werden, das meistens ein Modell als leerer Werkzeugtrolley geliefert wird – das heißt es ist kein Werkzeug inklusive.

Darauf kommt es an

Einteilig oder Mehrteilig
Grundsätzlich muss man sich entscheiden, ob man ein einteiliges oder ein mehrteiliges System bevorzugt. Ein einteiliger Werkzeugtrolley entspricht im Prinzip einem Werkzeugkoffer auf Rollen mit ausziehbaren Handgriff. Meistens besitzen diese nur ein größeres Staufach und eine Einlage für Kleinteile. Das zu verstauende Werkzeug ist dadurch natürlich begrenzt.
Ein mehrteiliger Werkzeugtrolley punktet mit seiner Flexibilität. Hier verfügt der Trolley in der Regel mehrere Fächer, die viel Platz zum Verstauen des Werkzeugs bieten.
Ausstattung
Besonders vorteilhaft sind mehrteilige Werkzeugtrolleys. Oft lassen sich diese sogar mit zusätzlichen Staufächern erweitern. So kann man Stauraum für zusätzliches Werkzeug schaffen. Da sich die Staufächer beliebig kombinieren lassen, kann für jeden Einsatzzweck ein individuelles Werkzeugset zusammenstellen. Sehr praktisch sind in diesem Zusammenhang Werkzeugfächer, die sich mittels Schublade ausziehen lassen. Praktisch ist es auch, wenn sich die Schubladen wie beim Stanley Fatmax nach vorne oder nach hinten verschieben lassen. Leider gibt es für die Schubladen keine Einlagen wie man sie von einem bestückten Werkstattwagen kennt. Hier kann man ggf. improvisieren und sich Einlagen aus Rohlingen selbst herstellen.
Rollen
Für den leichten Transport sollte der Werkzeugtrolley mit entsprechend hochwertigen Rollen ausgestattet sein. Hier sollte ein Blick auf die maximale Belastbarkeit geworfen werden. Um leichter Hindernisse wie Schwellen leicht zu überwinden, sollten die Räder nicht zu klein sein.
Verschluss
Auch der Verschluss der Werkzeugboxen sollte leicht und bequem möglich sein. Meistens erfolgt das über Spannverschlüsse, die für eine lange Haltbarkeit aus korrosionsbeständigen Material gefertigt sein sollten. Wenn die Spannverschlüsse von Korrosion befallen sind, können Sie ihren Werkzeugkoffer nicht mehr abschließen und Ihr Werkzeug könnte geklaut werden. Optimal ist die Möglichkeit, die Schubfächer mit ein Vorhängeschloss zu sichern.
Größe
Die Größe des Trolley und der Werkzeugkisten ist natürlich sehr wichtig. Vor ihr hängt ab, wie viel Werkzeug man verstauen kann. Dazu sollte man sich schon im Vorfeld überlegen, wie viele Werkzeuge aufgenommen werden sollen und wie groß die einzelnen Werkzeuge sind. Wichtig ist dabei, genau auszumessen, wie groß das größte zu verstauende Werkzeug ist. Entsprechend groß sollte das Innenmaß der Kiste sein.
Material
Werkzeugtrolley können sowohl aus Kunststoff oder aus Metall bzw. Aluminium bestehen. Beide Materialien haben Vor-und Nachteile

Material Vorteile Nachteile
Metall / Kunststoff Hohe Stoßfestigkeit Stabilität und Belastbarkeit Design Gewicht Oft nur mit einer Werkzeugkiste Preis
Kunststoff Leicht Flexibel Preis Stabilität und Belastbarkeit Stoßfestigkeit Lebensdauer
Art und Größe der Werkzeugkoffer
Es gibt Trolley die nur ein Fach zur Verstauung des Werkzeugs anbieten. Hierbei ist es besonders wichtig, dass dieses Fach groß genug ist um alles Werkzeug zu verstauen. Trolleys mit mehreren Fächern bieten hier mehr Komfort. Das Werkzeug kann systematisch geordnet werden. Besonders praktisch ist es, wenn die Fächer unterschiedliche Größen haben.

Erweiterungen

Es gibt Modelle, die lassen sich durch zusätzliche Boxen erweitern. So kann der Werkstatttrolley praktisch mitwachsen wenn mehr Werkzeug dazu kommt. So kann man zunächst eine Variante mit wenigen Boxen kaufen und wenn neues Werkzeug dazu kommt, ein weiteres Modul kaufen.

Eine mögliche Erweiterung sollte bereits vor dem Kauf bedacht werden.

Um mehr Ordnung in den einzelnen Schubladen zu halten, bietet sich der Kauf von Antirutschmatten, Einlagen oder Unterteilungen. Hier muss man meistens selber kreativ tätig werden. Die wenigsten Anbieter bieten solche Accessoires passend zum Werkzeugtrolley an. Hier müssen Universalausführung entsprechend angepasst werden.

Für wen eignen sich Werkzeugtrolleys?

Grundsätzlich eignen sich Werkzeugtrolleys für jeden Handwerker – egal ob Profi oder Hobbyschrauber. Insbesondere wer viele Werkzeuge besitzt und häufiger unterwegs ist, wird von einem Werkzeugtrolley begeistert sein. Das Schleppen von schweren Werkzeugkoffern gehört dank der Rollen der Vergangenheit an. Auch in der heimischen Werkstatt hat diese Variante der Werkzeugaufbewahrung Vorteile, da ein Trolley nur wenig Platz beansprucht. Allerdings hat hier ein Werkstattwagen Vorteile, da das Werkzeug noch ordentlicher verstaut werden kann und zudem eine obere Ablagefläche zur Verfügung steht.

Von welchen Herstellern gibt es Werkzeugtrolleys

Auch bei Werkzeugtrolleys gibt es verschiedene Hersteller und Marken, die sich durch die hochwertige Ausführung ihrer Produkte einen Namen unter den Handwerkern gemacht haben. Zu den bekanntesten Marken zählen die folgenden Hersteller:

  • DeWalt
    Der aus den USA stammende Hersteller überzeugt ihre Kunden mit robuster Qualität. Die Marke erkennt man an der typischen gelben Farbe. Der Herstellt punktet mit erstklassiger Verarbeitung und qualitativ hochwertigen Werkzeugen. DeWalt vertreibt auch stabile und komfortable Werkzeugtrolleys.
  • Stanley
    Der Hersteller ist ein in Idstein ansässiges Unternehmen, welcher sich ausschließlich auf die Herstellung von Werkzeugtrolleys, Werkzeugkasten und rollende Werkstattwagen spezialisiert hat. Eine solche Spezifikation eines Unternehmens auf eine bestimmte Produktkategorie verspricht eine hohe Funktionalität und Qualität.
  • YATO
    YATO ist noch eine recht junge Marke, die zur chinesischen Gruppe TOYA S.A. gehört. Unter dem Markennamen werden zahlreiche Werkzeugprodukte hergestellt und vertrieben. Sie zeichnen sich besonders durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
  • Vintec
    Vintec ist ein Teil der Just in Time Heimwerker-Maschinen-Vertriebs GmbH. Zur Firma gehört auch die Marke Wolpertech. Die Marke Vintec mit Unternehmenssitz in Wolpertshausen hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von robusten Werkzeugkoffern und Werkzeug spezialisiert. Die Marke Vintec wurde 2008 gegründet und Vintec setzet auf einen sehr hohen Qualitätsstandard. Zu einem niedrigen Preis und mit bestmöglicher Qualität werden Werkzeugkoffer und Werkzeugtrolleys angeboten.

Werkzeugtrolley kaufen

Ein Werkzeugtrolley bietet viele Vorteile und kombiniert die Vorteile eines Werkzeugkoffers mit den Vorteilen eines Werkstattwagens. Wer sich nun einen Werkzeugtrolley kaufen möchte, dem stehen dazu mehrere Optionen zur Verfügung. Man kann sich natürlich im lokalen Baumarkt umschauen und einzelne Modelle hautnah erleben, die Schubladen ausprobieren und das Fahrgefühl testen. Jedoch ist die Auswahl meistens sehr überschaubar.

Eine deutlich größere Auswahl bietet hier der Onlinehandel. So kann auf der Onlineplattform Amazon mehr als 200 Werkzeugtrolleys finden. Hier den Überblick zu bewahren ist nicht einfach. Natürlich bieten die Bestseller – also die beliebtesten Produkte – einen ersten Anhaltspunkt für die weitere Produktrecherche.

Mit unseren Produktempfehlungen aus dem Werkzeugtrolley Vergleich wird die Auswahl leicht gemacht und jeder findet schnell und einfach das passende Modell.

Beliebte Werkzeugtrolley

Nr. 1
Stanley Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-79-206 / Werkzeugwagen leer mit 3 modularen Einheiten / Vielseitige Werkzeugbox für Kleinteile und große Werkzeuge*
von BLAMT
  • Der Stanley Werkzeugtrolley ist mit 3 Werkzeugboxen modular aufgebaut / Integriert sind 2 Schubladen, ein großes herauskippbares Staufach und 2 Fächer an der Rückseite für längere Werkzeuge
  • Super praktisch: Die 3 Werkzeugboxen sind herausnehmbar & tragbar - zusätzlich besitzen sie einen Schnellverschluss für eine sichere Aufbewahrung & einen sicheren Transport
  • Flexibel: 2 Schubladen - tief & flach - mit kugelgelagerten Schienen & entnehmbaren Teilern - ideal für die Aufbewahrung von Kleinteilen und für einen sicheren geräuschlosen Transport
  • Sicherer Transport: Dank des höhenverstellbaren Teleskopgriffs aus Aluminium und der 7 Zoll Schwerlasträder kann der Werkzeugwagen leicht & einfach transportiert werden
  • Lieferumfang: 1x Stanley Rollende Werkstatt (ohne Inhalt/Werkzeug) / Maße: 68.8 x 48.8 x 34.8 / 12 Monate Garantie bei sachgerechter Benutzung
Unverb. Preisempf.: € 172,67 Du sparst: € 90,25 (52%) Prime Preis: € 82,42 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Stanley Rollende Werkstatt / Werkzeugwagen (47.3x30.2x62.7cm, zwei seperat verwendbare Werkzeugboxen, robuster Kunststoff, zwei Einheiten, Metallschließen, Organizer) 1-93-968*
von BLAMT
  • Maximale Flexibilität: Zwei seperat verwendbare Werkzeugboxen, ausziehbare Aufbewahrungsbox und Organizer im Deckel
  • Überall einsetzbar: Handgriff kann heruntergeklappt werden, große gummierte Räder
  • Stabile Konstruktion: Robuster Kunststoff ermöglicht eine Beladung von bis zu 70kg
  • Hohe Sicherheit: Dank vernickelter Metallschließen, optional mit Vorhängeschloss verschließbar
  • Lieferumfang: 1x Stanley Rollende Werkstatt (ohne Zubehör/Werkzeug), 12 Monate Herstellergarantie bei sachgerechter Benutzung
Unverb. Preisempf.: € 60,09 Du sparst: € 27,10 (45%) Prime Preis: € 32,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
vidaXL Werkzeugkiste Werkzeugkoffer Werkzeugtrolley Werkzeugkasten Aufbewahrung*
von vidaXL
  • 2 Rollen
  • Material: Polypropylen
  • Farbe: schwarz & gelb
  • Abmessungen: 46 x 28 x 82 cm
  • Netto Gewicht: 8,5 kg
Preis: € 51,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Yato yt-09101, Instrument, Warenkorb besteht aus 3 Teilen*
von Yato
  • Werkzeug-Trolley mit 3 Modulen und 4 Schubladen
  • Kopf-Modul: Werkzeugkasten mit Einlegefach 420 x 220 x 150 mm (Innenmaß) Tragkraft 20 kg
  • Mittel-Modul: Werkzeugkasten mit Doppel-Schublade 390 x 215 x 60 mm (Innenmaß je Schublade) Tragkraft 5 kg (je Schublade)
  • Boden-Modul: Kastenboden mit Klapp-Schublade 410 x 210 x 280 mm (Innenmaß) Tragkraft 15 kg
  • Abmessungen (Außen) 500 x 300 x 720 mm Eigengewicht 14,4 kg
Preis: € 145,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Stanley Werkzeugkoffer / Werkzeugtasche mit Rollen, (44.5x25.5x42cm, wasserfester Kunststoffboden, Trolley aus strapazierfähigem und robustem 600x600 Denier Nylon, viele Verstaumöglichkeiten) 1-97-515*
von BLAMT
  • Unkomplizierter Transport durch den leicht bedienbaren Teleskopgriff und den leichtgängigen Rollen
  • Widerstandsfähig: Wasserfester Kunststoffboden zum Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz
  • Ausdauernd und langlebig: Robuste Konstruktion aus starkem und strapazierfähigem 600x600 Denier Nylon
  • Vielfältig: Verschließbare Fronttasche und weitere Taschen mit Befestigungsmöglichkeiten innen und außen
  • Lieferumfang: 1x Werkzeugbox, 12 Monate Herstellergarantie bei sachgerechter Benutzung
Unverb. Preisempf.: € 65,69 Du sparst: € 25,18 (38%) Prime Preis: € 40,51 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Metall Werkzeugtrolley XXL Type B305ABCD -> jetzt neu mit Schubladenverriegelung und Schloss von AS-S*
von AS-S
  • Sehr robuser Werkzeugtrolley der EXTRAKLASSE mit ca 20,4kg
  • Teilbar in 4 Teile, jeder mit eigenem Griff
  • 2 kleine Laden, 1 große Lade, 1 große Klappe, 1 große Materialbox
  • 2 Kleinteilefächer mit Unterteilungen im Deckel
  • Trolleygriff bis 104cm ausziehbar
Unverb. Preisempf.: € 189,99 Du sparst: € 60,00 (32%) Preis: € 129,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Stanley FatMax Rollende Werkstatt aus Metall-Kunststoff 1-95-622 / Werkzeugwagen leer / Vielseitige Werkzeugbox für Kleinteile und große Werkzeuge*
von BLAMT
  • Vielseitig: Der Stanley FatMax 4-lagige Werkzeugtrolley besteht aus zwei Schubladen, einem Staufach und einer Werkzeugbox - die Werkzeugbox ist flexibel abnehmbar & besitzt eine herausnehmbare Trage
  • Nie wieder Chaos: Die Schubladen liegen in kugelgelagerten Schienen für mehr Festigkeit & einen geräuschlosen Transport / Eine Schublade hat herausnehmbare Einsätze - ideal für jegliche Kleinteile
  • Super praktisch: Dank des innovativen Öffnungsmechanismus sind alle Fächer des Werkzeugkoffers einfach zugänglich - für noch mehr Übersicht / Das Staufach ist ideal für größere Werkzeuge
  • Dank des Teleskopgriffs ist der Werkzeugwagen bis zu 50 kg belastbar - die gummierten Rollen sorgen für einen einfachen & leichten Transport / Bei Bedarf sicher mit Vorhängeschloss verschließbar
  • Lieferumfang: 1x Stanley FatMax Rollende Werkstatt (ohne Inhalt/Werkzeug) / Maße: 57 x 90 x 39 / 12 Monate Garantie bei sachgerechter Benutzung
Unverb. Preisempf.: € 248,00 Du sparst: € 129,00 (52%) Prime Preis: € 119,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Keter 17191709 Werkzeugwagen Master Pro Serie Masterloader, Kunststoff, schwarz / gelb*
von Keter
  • stabile und robuste Werkzeugtruhe für den Profi-Handwerker inkl. Ausziehgriff
  • zentraler automatischer Verschlussmechanismus (kann zusätzlich mit Hängeschloss gesichtert werden - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 2 Profilräder für leichtes und sicheres transportieren
  • bietet ausreichend Platz für Werkzeuge und sperrige Arbeitsgeräte
  • inkl. 6 herausnehmbare Sortierfächer in 2 verschiedenen Größen für eine individuelle Aufteilung
Prime Preis: € 73,28 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Metall Werkzeugtrolley XXL Type 305BBCC -> jetzt neu mit Schubladenverriegelung und Schloss von AS-S*
von AS-S
  • - Sehr robuster Werkzeugtrolley der EXTRAKLASSE, -> jetzt neu mit Schubladenverriegelung und Schloss!!
  • - Teilbar in 4 Teile, jeder mit eigenem Griff, Trolleyarm: ausfahrbar bis 104cm, mit ca. 22,5kg
  • - 4 flache Laden und 2 große Laden (kugelgelagert), Pulverbeschichteter Stahl, stoßfester Kunststoff
  • - Jeder Teil als Werkzeugbox mit eigenem Griff, seitliche Griffe für äußert schweres Werkzeug
  • - Abmessungen außen: ca. 52x32x75cm, 2 Schubladen innen je: 39x21,5x6cm, 2 große Schubladen innen 39x21,5x13cm
Unverb. Preisempf.: € 249,99 Du sparst: € 102,00 (41%) Preis: € 147,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Werkzeugtrolley VT WTS*
von Vintec
  • Gesamtmaße mit eingefahrenem Bügel (H x B x T): ca. 820 x 450 x 280 mm
  • Gesamtmaße mit ausgefahrenem Bügel (H x B x T): ca. 1040 mm x 450 mm x 280 mm
  • Innenmaße oberer Koffer (H x B x T): ca. 240 mm x 430 mm x 230 mm
  • 2 Deckelfächer mit je 3 Abteiler Größe (L x B x H) je 90 x 55 x 34 mm
  • Innenmaße mittlerer Koffer ( 3 Schubladen mit je 4 Einteilern) Schubladenmaße: (H x B x T): ca. 45 mm x 340 mm x 200 mm
Preis: € 64,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 27. April 2018 um 3:01 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Wer in seiner Werkstatt ausreichend Platz an der Wand hat, kann zur übersichtlichen Aufbewahrung und Sortierung seines Werkzeugsortiments eine Werkzeugwand nutzen. So hat man jederzeit schnell und einfach das richtige Werkzeug zu Hand.

Die einfachste Variante ist eine Holzplatte mit Haken. Will man nicht selber bauen, kann man zu einer vorgefertigte Lochwand greifen. Diese kann mit den passenden Werkzeughaltern eingerichtet werden und bei Bedarf sehr einfach erweitert und umgestaltet werden. Dabei ist es empfehlenswert, gleich ein Set zu kaufen, bei dem bereits ein umfangreiches Hakensortiment zum Lieferumfang gehört.

Unsere Empfehlungen

Profitipp
DEWALT DSCARRIER + 3 Boxen 1-70-349

312,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*
Unsere Empfehlung
Stanley Fatmax 1-95-622

119,00 € 248,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*

Weitere Vergleiche in der Kategorie 

Weitere Produktempfehlungen

 

 

Werkzeugtrolley – der flexible Werkzeugkoffer
5 (100%) 3 votes