Skip to main content

Werkstattwagen leer

Wenn Du Dein schon reichlich vorhandenes Werkzeug in der Werkstatt ordentlich verstauen möchtest, ist ein leerer Werkstattwagen die perfekte Wahl.

Mein-Werkstattwagen.de stellt Dir hier zahlreiche leere Werkstattwagen in allen Preisklassen vor. Du findest hier unbestückte Werkstattwagen für den Heimwerker oder Profi. Bestücke den leeren Werkzeugwagen nach Belieben  mit deinem eigenen Werkzeug.

Werkstattwagen leer – Unsere 2 Empfehlungen

Als Betreiber mein-werkstattwagen.de wurden schon sehr viele leere Werkstattwagen bewertet und es wurden die Vor- und Nachteile gezeigt.

Daher können an dieser Stelle Dir entsprechende Empfehlungen zu leeren Werkstattwagen kurz vorgestellt werden.

Empfehlung Werkstattwagen leer für den Heimwerker:

Einhell BT-TW 150 Werkstattwagen leer

ab 225,57 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*

Der Einhell ist ein sehr robuster Werkstattwagen, der auch hoch die gehobenen Ansprüche ambitionierter Heimwerker befriedigt. Der Wagen ist mit 7 kugelgelagerte, voll ausziehbare und abschließbare Schubfächer ausgestattet. Durch die unterschiedliche Höhe kann das Werkzeug passend verstaut werden. Die Antirutscheinlage verhindern ein Verrutschen der Werkzeuge beim Transport. Die zusätzliche rutschfeste Arbeitsplatte auf dem Werkstattwagen ermöglicht die Nutzung als Werkbank im mobilen Einsatz oder als Ablage für Werkzeuge und Arbeitsmaterial. 4 großen Leichtlaufräder sorgen für nötige Mobilität.

Empfehlung Werkstattwagen leer für Profis:

Unsere Empfehlung: Profi Werkstattwagen leer Hazet 177-6 Werkstattwagen leer

ab 500,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen*

Der Hazet Assistent 177-6 ist ein echtes Schmuckstück in jeder Werkstatt und ist für den harten Profi-Alltag bestens geeignet. Der Wagen ist zwar kein Schnäppchen, doch die lange Lebensdauer relativieren den Preis. In punkto Qualität und Verarbeitung gibt es nichts zu beanspruchen. Das Werkzeug kann im Hazet Assistent 177-6 in den 6 kugelgelagerten Schubladen mit Vollauszug (4 flache und 2 hohe Schubladen) bestens verstaut werden. Durch die seitlichen Lochbleche kann der Wagen mit Zubehör noch aufgewertet werden.



DEMA Profi Werkstattwagen WW7 anthrazit

ab 309,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DEMA Werkstattwagen „Fernando“ 7 Schubladen

ab 239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Küpper Werkstattwagen 12680

299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Holzinger Werkzeugwagen HWW1007KG – schwere Ausführung

ab 219,95 € 228,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Unsere Empfehlung: Profi Werkstattwagen leer
Hazet 177-6 Werkstattwagen leer

ab 500,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis-Leistungs-Tipp!
Meister Werkstattwagen leer 8986050

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preistipp
Holzinger Werkzeugwagen HWW1005KG – 5 Fächer

ab 111,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Einhell BT-TW 150 Werkstattwagen leer

ab 225,57 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Holzinger Werkstattwagen HWW2009 leer

ab 94,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Güde Werkstattwagen leer GW 06 P 40980

ab 229,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Holzinger Werkzeugwagen HWW1002KG

ab 104,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Keter Schubladenschrank mit Rädern

ab 88,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Meister Werkstattwagen leer 8986100

ab 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Westfalia Werkstattwagen leer mit 4 Schubladen

ab 99,99 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Güde Werkstattwagen leer „GW 05/SE“ 40908

ab 237,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hazet Werkstattwagen leer 179-6

ab 778,14 € 1.009,84 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Stier Werkstattwagen leer

ab 299,48 € 299,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Stier Werkstattwagen leer mit Kunststoffabdeckung

ab 308,78 € 329,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Tipp für Heimwerker
Connex Werkstattwagen leer

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Werkstattwagen leer oder bestückt?

Oft überlegt man sich die Anschaffung eines Werkstattwagens, wenn die Unordnung in der Werkstatt überhand nimmt oder wenn man sich die Arbeit mit griffbereiten Werkzeug erleichtern möchte. Dann stellt sich auch die Frage, ob man sich lieber einen leeren oder einen bestückten Werkstattwagen zulegen sollte. Verfügt man bereits über viele Werkzeuge, bietet sich der Kauf eines leeren Werkstattwagens an. Ist dieses Werkzeug neu oder besonders hochwertig wäre es in der Regel nicht sinnvoll, das Werkzeug zweimal zu kaufen.

Verfügt man hingegen noch über keine Werkzeuge, ist nicht vollständig, abgenutzt oder bunt zusammen gewürfelt, sollte man in jedem Fall über den Kauf eines bestückten Werkstattwagens nachdenken. Damit fährt man meistens günstiger, als würde man den Wagen und das Werkzeug einzeln kaufen. Wer nämlich einzelne Werkzeuge nachkaufen will, merkt schnell, wie teuer das sein kann.

Vorteile eines leeren Werkstattwagens

Der größte Vorteil eines leeren Werkstattwagens ist die Möglichkeit, ihn individuell mit seinem eigenen Werkzeugen zu bestücken. Wer eine Vielzahl an Werkzeugen besitzt, die ein neues „Zuhause“ benötigen, findet in einem leeren Werkstattwagen die Lösung. Zudem ist ein Werkstattwagen, der leer ist deutlich preiswerter als ein bestückter Wagen.

Was man beim Kauf eines leeren Werkstattwagens beachten sollte

Um einen Fehlkauf zu vermeiden, sind auch beim Kauf eines leeren Werkstattwagens einige Dinge zu beachten:

  • Größe

    Wichtigstes Merkmal eines Werkstattwagens ist dessen Größe. Das betrifft die Gesamtgröße des Korpus und die Anzahl der Schubladen. Ein kleiner Werkstattwagen kann zwar in der Werkstatt deutlich besser unter gebracht werden, doch aus Erfahrung sollte die Wahl lieber auf einen größeren Wagen fallen. Oft kommen mit der Zeit neue Werkzeuge hinzu und dann sollten entsprechende Platzreserven vorhanden sein.

  • Ausstattung

    Neben der Größe ist die Ausstattung das Wagens wichtig. Kugelgelagerte Schubladen mit einer Auszugssperre sind optimal. Eine Einteilung und Antirutscheinlagen sind empfehlenswert. Auch das Material ist wichtig. Von Modellen mit sehr dünnen Blech raten wir ab. Die verwendeten Bleche sollten robust und der Wagen auch Belastung verwindungssteif sein. Sehr wichtig sind auch immer die Räder. Diese sollten aus Gummi und groß sein. Dadurch wird das Rollverhalten deutlich verbessert und der Werkstattwagen kann leichter geschoben oder gezogen werden.

  • Verarbeitung

    Das verwendete Material lässt auch oft darauf schließen, wie der leere Werkstattwagen verarbeitet ist. Dabei sollte auf die Qualität geachtet werden, sonst steht bald wieder ein Neukauf an.

  • Einlagen

    Von Hause aus haben leere Werkstattwagen oft keine Einlagen oder die Einlagen sind aus Kunststoff. So sind allerdings die Werkzeuge nicht wirklich gegen ein Verrutschen gesichert und können den Werkstattwagen oder das Werkzeug beschädigen. Antirutschmatten verhindern dieses. Trennbleche ermöglichen zudem eine noch bessere Ordnung im Werkstattwagen.

  • Verschließbarkeit

    Wer sein Werkzeug liebt und den Wagen an Orten einsetzt, wo mehrere Personen Zugriff haben können, sollte darauf achten, dass der Wagen ein Schloß besitzt.

  • Zubehör

    Eine Lochblende an der Seite des Werkstattwagens leer bieten die Möglichkeit diesen noch zu erweitern. Haken, Halter und Kästen sind oft im Sortiment des Herstellers.

  • Langlebigkeit und Qualität

    Der Werkstattwagen soll natürlich lange halten. Für die entsprechende Langlebigkeit ist eine hohe Fertigungsqualität die Voraussetzung. Doch es müssen keine Unsummen für einen ordentlichen leeren Werkstattwagen ausgegeben werden. Bei sachgemäßer Behandlung kannst Du auch mit einem preiswerten Modell lange Freude haben. Für den harten Dauereinsatz im Profibereich sollten  allerdings ein paar Euro mehr investiert werden.

Was ist der beste leere Werkstattwagen?

Diese Frage kann man pauschal so nicht beantworten. Es kommt wie immer auf die persönlichen Anforderungen und den Einsatzzweck des leeren Werkstattwagen an. Weiter oben haben wir schon entsprechende Empfehlungen gegeben.

Was kostet ein leerer Werkstattwagen?

Leere Werkstattwagen sind natürlich deutlich preiswerter als mit Werkzeug bestückte Werkstattwagen. Die untere Preisspanne beginnt bei rund 100 Euro. Diese Modelle sind für Einsteiger gedacht, der nur gelegentlich, dass Werkzeug benötigt. Die Profimodelle sind in der Preisregion ab 300 Euro zu finden.

Connex Werkstattwagen leer
3.6 (71.25%) 16 votes