Skip to main content

Hobelbank Ratgeber

Eine Hobelbank ist optimal für die Holzbearbeitung

Eine Hobelbank ist optimal für die Holzbearbeitung ©Sergey Ryzhov – stock.adobe.com

Das Wichtigste in Kürze

Eine Hobelbank ist ein Arbeitstisch für Handwerkerprofis und Heimwerker. Ausgestattet ist diese Arbeitsunterlage oft mit Schubladen und zusätzlichen Stauraum.

Hobelbänke gibt es in vielen verschiedenen Varianten und für die verschiedensten Einsatzzwecke.
Als Arbeitsplatte der Hobelbank wird oft robustes Sperrholz verwendet. Buche-Multiplex-Arbeitsplatten sind besonders robust.

Was ist eine Hobelbank?

Eine Hobelbank ist ein aus Holz gefertigter, massiver und sehr schwerer Arbeitstisch für Schreiner und Tischler. Bereits im 18. Jahrhundert wurden Hobelbänke in Tischler- und Schreinerwerkstätten für die Holzbearbeitung eingesetzt.

Wie ist eine Hobelbank aufgebaut?

Das auffallendste Merkmal einer Hobelbank ist die im Vergleich zu anderen Arbeitstischen massive und sehr dicke Arbeitsplatte aus Vollholz. Die Arbeitsplatte wird bei klassischen Hobelbänken von einem ebenfalls aus Vollholz hergestellten Gestell getragen.

Typischerweise besitzt eine Hobelbank an der Vorderseite der Arbeitsplatte eine sogenannte Vorderzange und eine weitere, als Hinterzange bezeichnete Spannvorrichtung, an der rechten hinteren Ecke. Professionelle Hobelbänke sind zusätzlich mit Bohrungen zur Aufnahme der sogenannten Bankhaken ausgestattet. Bankhaken werden zusammen mit der Hinterzange zum Festspannen von Werkstücken auf der Hobelbank verwendet. 

Die Spannbacken der Vorder- und Hinterzange werden ebenfalls aus Holz gefertigt. Früher wurden die Spindeln zum Festziehen der Spannzangen ebenfalls ganz aus Holz hergestellt. Heute werden in der Regel präzisiere Stahlspindeln verwendet.

Klassische Hobelbänke verfügen darüber hinaus über eine sogenannte Beilade an der hinteren Längsseite der Arbeitsplatte. Die Beilade dient zur Aufnahme von Handwerkzeugen und kleineren Materialstücken. Zwischen dem Hobelbankgestell befindet sich in der Regel eine große Ablagefläche zur Aufnahme von weiterem Material und Werkzeugen.

Welche Funktionen bietet eine Hobelbank?

Zur Grundausstattung jeder Hobelbank gehört eine Vorderzange zum Festspannen von kleinen und großen Werkstücken. Mit einer Hinterzange und sogenannten Bankhaken können größere, flächige Werkstücke auf der Arbeitsplatte für die Bearbeitung festgespannt werden. Für die Aufnahme der Bankkarten dienen Bohrungen in der Arbeitsplatte. Schubladen und eine große Ablage unter der Arbeitsplatte bieten Platz für Werkzeuge und Material.

Welche Varianten gibt es?

Hobelbänke sind mittlerweile in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Klassische Hobelbänke bestehen ganz aus Holz und sind mit einer Vorder- und Hinterzange ausgerüstet. Bei modernen Hobelbänken besteht das Gestell aus einer Metallkonstruktion. Metallgestelle aus Aluminium oder Stahl-Kastenprofilen ermöglichen bei professionellen Hobelbänken eine Höhenverstellung der Arbeitsplatte. Darüber hinaus sind Hobelbänke in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Eine Hobelbank für den professionellen Einsatz oder für ambitionierte Heimwerker mit genügend Platz hat eine Länge von 2 Metern.

Worin unterscheidet sich eine Hobelbank von einer Werkbank?

Eine Hobelbank unterscheidet sich in mehreren Punkten von einer Werkbank. Klassische Hobelbänke werden einschließlich des Gestells vollständig aus Holz gefertigt. Die Arbeitsplatten von Hobelbänken sind mit einer Dicke von 5 bis 8 cm wesentlich massiver als Werkbank-Arbeitsplatten mit einer Dicke zwischen 2 und 3 cm. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die bei einer Hobelbank bereits integrierten Spannmöglichkeiten. In der Regel sind bei Hobelbänken an der linken, vorderen Ecke der Arbeitsplatte eine sogenannte Vorderzange und an der rechten Ecke eine sogenannte Hinterzange montiert.

Einsatzgebiete und Zielgruppe

Hobelbänke sind speziell für die Bearbeitung von Holz konzipierte Arbeitstische. Sie sollten nicht gleichzeitig für die Metallbearbeitung verwendet werden. Metallsplitter und Späne, die sich in der Arbeitsplatte festsetzen, können Holzwerkstücke beschädigen. Im professionellen Bereich werden Hobelbänke von Schreinern und Tischlern als Arbeitstische benutzt. Für ambitionierte Heimwerker, die häufig mit Holz arbeiten, ist eine Hobelbank ebenfalls ein optimaler Arbeitstisch.

Hobelbank Foto: donatas1205/ shutterstock.com

Hobelbank Foto: donatas1205/ shutterstock.com

Hobelbank oder Werkstattwagen? 

Wegen der Größe und des Gewichts eignen sich Hobelbänke natürlich nicht für den mobilen Einsatz. Ein Werkstattwagen eignet sich dagegen für den mobilen Einsatz, ist aber in der Regel für die perfekte Holzbearbeitung und nicht geeignet, da er keine stabile Arbeitsgrundlage bietet.

Worauf kommt es beim Kauf einer Hobelbank an?

Beim Kauf einer guten Hobelbank sollten Sie mehrere wichtige Kriterien beachten. Dies sind:

Größe

Die Größe einer Hobelbank richtet sich in erster Linie nach dem zur Verfügung stehenden Platz in der Werkstatt oder im Hobbykeller. Grundsätzlich gilt, eine große Hobelbank ist schwerer und damit standsicherer als eine kleine Hobelbank. Dennoch können Hobelbänke mit einer Plattengröße von weniger als 2 m als stabile Arbeitsgrundlage für Heimwerker dienen. 

Arbeitsplatte

Eine hochwertige und massive Arbeitsplatte ist neben einem stabilen Gestell der wichtigste Teil einer Hobelbank. Bei der Dicke der Arbeitsplatte sollten möglichst keine Kompromisse eingegangen werden. 5 bis 6 cm sollte die Dicke einer Arbeitsplatte mindestens betragen. Schichtholzplatten, wie beispielsweise Buche Multiplexplatten, die bei Werkbänken als Arbeitsplatte dienen, eignen sich nicht für Hobelbänke. Die Arbeitsplatten von Hobelbänken sollten immer aus massivem Vollholz beispielsweise Rotbuche oder Ahorn hergestellt werden.

Klemm- und Haltevorrichtungen

Zur Grundausstattung jeder Hobelbank gehört eine Vorderzange. Mehr Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten bietet eine Hobelbank, bei der bereits eine Hinterzange integriert ist. Hinterzangen können Sie in der Regel nicht nachrüsten. Wenn möglich, sollten Sie eine Hobelbank kaufen, bei der bereits Bohrungen für die Aufnahme von Bankhaken vorhanden sind. 

Belastbarkeit 

Die Belastbarkeit einer Hobelbank spielt eine wichtige Rolle für die Lebensdauer. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass die gewählte Hobelbank mit mindestens 150 kg – wenn möglich, sogar höher – belastet werden kann. Eine hohe Belastbarkeit bedeutet zwar in der Regel ein höheres Gewicht der Hobelbank, dafür stehen hoch belastbare Hobelbänke jedoch sicher und bewegen sich bei der Bearbeitung praktisch nicht.

Material

Achten Sie bei der Auswahl einer Hobelbank darauf, dass die komplette Bank aus Laubholz hergestellt wurde. Geeignete Hölzer sind beispielsweise Rotbuche, Buche, Ahorn und amerikanischer Kirschbaum. Nadelhölzer wie Fichte, Kiefer oder Tanne sind zu weich, wenig widerstandsfähig und neigen zum Harzen. Daher sind Nadelhölzer für Hobelbänke ungeeignet.

Ausstattung 

Eine gute Hobelbank sollte zumindest über eine großflächige Ablage zwischen den Beinen des Gestells verfügen, auf der Elektrowerkzeuge und Material Platz finden. Ein oder zwei Schubladen bieten Platz für häufig verwendete Werkzeuge und Kleinteile und schützen diese vor Sägestaub. Eine größere Flexibilität bei der Arbeit bieten Hobelbänke, die serienmäßig mit einer Hinterzange ausgestattet sind.

Arbeitshöhe

Die Arbeitshöhe ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl einer für die eigenen Bedürfnisse geeigneten Hobelbank. Die Arbeitshöhe entspricht dem Abstand von der Oberseite der Arbeitsplatte bis zum Boden. Die Arbeitshöhe ist im Wesentlichen abhängig von ihrer Körpergröße und sollte, wenn möglich so gewählt werden, dass sie bei der Arbeit aufrecht stehen können. 

Sicherheit 

Achten Sie bei der Auswahl einer Hobelbank auf eine saubere und solide Verarbeitung. Die Hobelbank darf in sich nicht beweglich sein und sollte bei der Arbeit nicht wackeln oder verrutschen können. Die Holzoberflächen sollten frei von Splittern sein, damit sie sich nicht verletzen. Bei der Arbeit an einer Hobelbank sollten Sie, insbesondere wenn sie mit Elektrowerkzeugen arbeiten, zu Ihrer eigenen Sicherheit immer eine Schutzbrille und eine Staubschutzmaske tragen.

Ein wichtiges Kriterium für die Sicherheit einer Hobelbank ist die einwandfreie Funktionalität der Spannzangen. Achten Sie darauf, dass sowohl die Vorder- wie auch die Hinterzange absolut parallel schließen. Testen Sie die Parallelität ganz einfach, indem sie die Zangen, ohne ein Werkstück festzuspannen, mit der Spindel zudrehen. Bei kleinen Werkstücken ist ein paralleles Schließen der Zangen nicht von besonderer Bedeutung. Wenn Sie jedoch lange Werkzeuge sicher festspannen wollen, müssen die Zangen wirklich absolut parallel schließen, um das Werkstück sicher festhalten zu können.

Empfehlenswertes Zubehör für eine Hobelbank

Eine Werkzeugwand, die Sie hinter der Hobelbank an der Wand montieren können, bietet flexible Möglichkeiten, verschiedene Werkzeuge und kleine Kästen mit Materialien griffbereit und übersichtlich aufzubewahren. Ebenso empfehlenswert ist eine separate Arbeitsplatzbeleuchtung. Beispielsweise eine Leuchtstoffröhre oder eine LED Lichtleiste, die sie an der Wand hinter der Hobelbank befestigen. Eine gute Ausleuchtung des Arbeitsplatzes erleichtert die Arbeit und dient der Arbeitssicherheit.

Reinigung und Pflege einer Hobelbank

Hobelbänke sind im Allgemeinen sehr pflegeleicht. Sägestaub und Späne können einfach mit einem Handfeger abgefegt oder abgesaugt werden. Ein- bis zweimal im Jahr sollte die komplette Hobelbank mit einem guten Holzöl behandelt werden. Dadurch wird das Holz konserviert, das vollständige Austrocknen des Holzes vermieden und Farbe oder Holzleim können nicht so schnell in die Oberfläche einziehen. Frischer Holzleim sollte sofort mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. Eingetrockneter Holzleim oder Farbe können mit einer Ziehklinge entfernt werden.

Beim Bohren, Sägen oder bei Arbeiten mit einem Stemmeisen, sollten Sie immer eine Holzunterlage, beispielsweise ein Stück Sperrholz, verwenden. Die Holzunterlage schützt die eigentliche Arbeitsplatte vor Beschädigungen. Eine Hobelbank sollten Sie nur in einem trockenen Arbeitsraum aufstellen. Zwar sollte das Holz einer Hobelbank nicht vollständig austrocknen, durch zu viel Feuchtigkeit im Raum kann das Holz jedoch anfangen zu schimmeln und zu vermodern. Insbesondere die hintere Kante der Arbeitsplatte neigt zum Schimmeln, wenn die Hobelbank vor einer feuchten Kellerwand aufgestellt wird.

Beliebte Werkbänke

Nr. 1
Berlan Werkbank/Hobelbank - SHWB002*
von Berlan
  • Material Holz, verleimt
  • Arbeitsbreite 340 mm
  • Abmessungen 1370 x 500 x 870 mm
Preis: € 107,50 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Küpper Hobelbank A-1500*
von Küpper
  • Küpper Hobelbank A-1500
  • massives Buchenleimholz
  • 1340x500x850mm
Preis: € 299,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Hobelbank 1220 x 495 x 840 mm*
von ACTON ASIA PACIFIC LTD.

Ideal für Heimwerker, Bastler, Schreiner und Zimmermänner. Aus hochwertigem, robustem Gummibaum-Holz. Französische Vorderzange mit Gewindespindel und Parallelführung. Zusätzliche Zangen können optional zugekauft und nachträglich montiert werden. Zwischenboden zur Aufnahme von größeren Teilen. Inklusive 4 Hobelbankhaken. Lieferung ohne Deko-Artikel.

Preis: € 179,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HOLZMANN-MASCHINEN Hobelbank WB 210C 81 cm*
von Holzmann
  • Massivhol zhobel Bank für verschiedene Anwendungen
  • inkl. Unterbau mit ausreichend Platz
  • 6 Schubladen und 1 Tür
  • Mit Zange vorne und hinten
  • Ideal für Hobby und Profi Werkstatt
Preis: € 848,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Werkbank aus Holz mit Spannzange und Schublade - 127x57,5x82,5 cm, bis 200 kg belastbar - Hobelbank erwachsene, Werktisch Schraubstock*
von Jago
  • Robuste Werkbank aus massivem Echtholz
  • Gesamtmaß (L/B/H): ca. 127/57,5/82,5 cm
  • Zwischenablage und Schublade für Werkzeugaufbewahrung
  • Spannzange zum Fixieren von Werkstücken gegen die Bank
  • 4 Stirnhölzer um Werkzeug wie z.B. eine Säge aufzuhängen
Preis: € 69,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HOLZMANN-MASCHINEN Hobelbank WB 210 81 cm*
von Holzmann

Massivholzhobelbänke für unterschiedliche Anwendungsbereiche,ideal für Hobby- und ProfiwerkstättenTechnische DatenAllgemeine AbmessungenAufstellmaß in mm2100x660x815HolzartKautschukbaum /rubber woodGewichtBruttogewicht in kgNettogewicht in kg6556**Dekorationsartikel und Zubehör, sofern auf den Abbildungen vorhanden, gehören nicht zum Leistungsumfang.**

Preis: € 598,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vigor 4894510 Werkbank Arbeit aus Holz, Braun*
von Vigor
  • Aus Holz - Ölfarben
  • 1 Zwischenboden
  • 149 x 62 x 86 cm
Prime Preis: € 137,86 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hobelbank BUCHE Werkbank Holzwerkbank Werktisch Arbeitstisch mit Spannzange*
von non
  • Hobelbank mit Spannzange
  • Massives Buchenholz, geölt
  • Abmessungen ca: 140 x 50 x 83 cm
  • Mit Kufenfüßen
  • 4 Bankhaken, 3 Haltestäbe
Unverb. Preisempf.: € 399,80 Du sparst: € 54,80 (14%) Preis: € 345,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Holzmann - Werkbank Holz 1625 x 610 mm 4 Schubladen - WB162L - Holzmann*
von Holzmann
  • Holzmann
  • Referenz: HO-WB162L
  • Tischlertisch
Preis: € 232,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Batavia 7059645 CrocLock Arbeits- Und Klemmsystem*
von Batavia
  • Multifunktionell: Ideale Werkbank für viele Anwendungen wie z.B. das Halten von Türen, Zäunen, Deckenplatten, Fahrrädern, Holz-, Metall-, Kfz-Teilen und vielen anderen Dingen
  • Kraft: Das tragbare Werk- und Klemmsystem Croc Lock bietet ein leistungsstarkes Spannsystem mit einer Kraft von bis zu 1000 kg, welches ermöglicht wie viel oder wenig Spannung je nach Material gehalten wird. Selbst ein Ei könnte eingespannt werden ohne zu brechen!
  • Freihändig: Das per Fuß betriebene Spannsystem erlaubt es, beide Hände frei zu haben, so dass Ihre Hände die Arbeit kontrollieren können auf einer Arbeitshöhe von 87,5 cm.
  • Schnell: Die Schaltersperre bietet eine schnelle Freisetzung von jedem eingespannten Material.
  • Stabilität: Die 3beinige Werkbank mit Fußpads erlaubt es auch auf unebenem Untergrund sehr stabil zu arbeiten.
Unverb. Preisempf.: € 169,95 Du sparst: € 37,08 (22%) Prime Preis: € 132,87 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 17. September 2019 um 14:58 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit

Wenn Sie gerne und häufig mit Holz arbeiten, ist eine gute Hobelbank einfach ein Muss. Achten Sie beim Kauf auf das Material, die Größe und die Belastbarkeit. Dann wird Ihnen Ihre Hobelbank viele Jahre gute Dienste leisten und Sie können die Hobelbank eines Tages an die nächste Generation weitergeben.

Unsere Empfehlungen

Weitere Vergleiche in der Kategorie 

Weitere Produktempfehlungen