Skip to main content

Lauri – die praktische Box für Heimwerker

Lauri – die praktische Box für Heimwerker

Lauri – die praktische Box für Heimwerker

Als Heimwerker steht man öfters vor dem Problem, dass man Werkzeuge, Gartengeräte, Material oder andere Dinge verstauen muss. Dazu bieten sich verschiedensten Möglichkeiten an – Schränke, Regale, Werkzeugwagen oder Kisten. Doch gerade, wenn wenig Platz vorhanden ist, kann es problematisch sein, wenn dieser Stauraum dauerhaft Platz in der Werkstatt einnimmt. Da wäre es doch genial, wenn es eine Möglichkeit gibt, die ein sicheres Verstauen und einen sicheren Transport ermöglicht und bei Nichtgebrauch platzsparend zerlegbar wäre. An dieser Stelle kommt die „Box Lauri“ ins Spiel.

„Lauri“ ist eine stabile Box aus wetterfestem Material, die sich gut transportieren lässt und komplett zerlegbar ist. So kann sie nach der Nutzung platzsparend verstaut werden. Doch nicht nur in der Werkstatt findet „Lauri“ seine Verwendung. Auch im Garten oder in der Wohnung kann die praktische Kiste genutzt werden. Wir haben uns die „Box Lauri“ näher angeschaut und getestet. Lese unser Review und erfahre, für wen sich die Kiste am besten eignet.

Lieferumfang und Material

„Lauri“ kann über den Online-Marktplatz etsy.com bestellt werden und wird aus Deutschland verschickt, so dass die Sendung nach 3-5 Werktagen geliefert wird. Die Lieferung besteht aus einem Paket, in dem sich gut verpackt die vier Wände, der Boden, der Deckel sowie vier Sicherungsstifte befinden. Beiliegend findet sich noch ein Hinweisblatt. Eine Aufbauanleitung liegt nicht bei, was allerdings aufgrund des Systems und der selbsterklärenden Montage auch nicht notwendig ist.  

Der Boden, Deckel und die Seitenwände der Kiste bestehen aus hochwertigen Siebdruckplatten. Diese sind an den Außenflächen glatt und auf der Innenseite mit einer leichten Struktur versehen. Das Material ist sehr strapazierfähig, praktisch unkaputtbar und wetterfest. Die Materialstärken betragen für den Deckel und Boden 13 mm und für die Seitenwände 12 mm. Auf der Außenseite des Bodens befinden sich 2 Holzleisten als Holzfüße aus unbehandeltem Hartholz.

Aufbau

Der Aufbau der Box ist einfach und praktisch gehalten: eine Kiste mit Deckel. Die Außenabmessung der Box beträgt: 90,3 cm (Breite) x 45,3 cm (Tiefe) x 51,6 cm (Höhe). Die Innenabmessung beträgt 85,0 cm (Breite) x 40,2 cm (Tiefe) x 45,0 cm (Höhe), so dass „Lauri“ ein Fassungsvermögen von fast 154 Litern besitzt.

Zum Transport von „Lauri“ befinden sich an den kurzen Außenseiten der Kiste gefräste Aussparungen als Tragegriff. Weiterhin befindet sich auf einer Seite noch eine weitere kleine Aussparung im Bodenbereich. Hier kann zum Beispiel ein Stromkabel durchgeführt werden oder Wasser ablaufen.

Die Montage der Box erfolgt mit wenigen Handgriffen. Zunächst werden die beiden langen Außenwände in die Vertiefungen am Boden der Box gesteckt. Anschließend werden die kurzen Außenwände montiert. Dazu werden die beiden Zapfen der kurzen Außenwand in die Aussparungen der Bodenplatte gesteckt und die seitlichen Zapfen der langen Außenwände durch die Aussparungen der kurzen Seitenwände geführt. Durch die konische Form der Zapfen und der Aussparungen erfolgt eine feste Verbindung. Abschließend werden die Außenwände durch die vier Sicherungsstifte gesichert. Insgesamt dauert der Aufbau keine 5 Minuten. Die Demontage erfolgt genauso schnell in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderheiten

  • Komplett zerlegbar
  • Wetterfest und strapzierfähig
  • Leicht zu reinigen
  • Aussparung zum Wasserablauf oder zur Durchführung von einem Stromkabel vorhanden

Kritikpunkte

Insgesamt gibt es aufgrund des hochwertigen Materials und Verarbeitung sehr wenig Kritikpunkte. Da die Kiste auch für den Außeneinsatz in Frage kommt, wäre es evt. besser gewesen, die Standfüße aus Hartholz wetterfest zu behandeln.

Die gefrästen Kanten des Deckels sind bei dem gelieferten Model relativ rau. Beim Einsatz in der Werkstatt oder im Garten ist das nicht weiter störend. Ist jedoch der Einsatz in Wohnräumen geplant, wäre eine glatte Ausführung schöner gewesen.

Die fehlende Aufbauanleitung könnte für Menschen ohne jegliches technisches Verständnis ein Problem darstellen. Für die meisten Menschen ist der Aufbau jedoch selbsterklärend.

Zielgruppe

Für die „Box Lauri“ gibt es eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Überall wo Dinge verstaut werden müssen, kann sie zum Einsatz kommen. Aufgrund des wetterfesten Materials bietet sich auch der Outdooreinsatz an. So können bei einer Party im Freien z.B. die Musikanlage oder die Getränke gelagert werden. Auch im Wohnbereich findet die Box vielfältige Nutzungsbereiche.

Aufgrund des hochwertigen Materials und der sehr guten Verarbeitung richtet sich das Angebot an Personen, die Wert auf eine hohe Qualität legen. Bezogen auf den Einsatz in der Werkstatt werden hier ambitionierte Heimwerker und Profis angesprochen. Aufgrund des Anschaffungspreises eignet sich die Box nicht unbedingt für Sparfüchse, die das Preis-Leistungsverhältnis außer Acht lassen. 

Fazit

Das Motto des Herstellers: „Box Lauri ist die Kiste für Macher und Praktiker“ kann ich bestätigen. Die Kiste bietet reichlich Stauraum, ist sehr belastbar und hochwertig verarbeitet. Der große Pluspunkt ist die Zerlegbarkeit. Damit eignet sich Kiste für Heimwerker und Gartenbesitzer aber auch als Stauraumlösung in der Wohnung. Die „Box Lauri“ ist mit einem aktuellen Verkaufspreis von 149,- € (Stand 09/2021) sicher kein Schnäppchen. Doch diese praktische Kiste, bietet für diesen Preis eine Menge, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmig ist. Das gesamte Konzept von „Lauri“ ist durchdacht und darauf ausgelegt, gehobene Ansprüche des Hobbyhandwerkern als auch den Anforderungen von Profis gerecht zu werden.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
[Bewertungen: 0]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *